MeDefence Seminare

Unsere Seminare richten sich besonders an die Anforderungen von Rettungsdiensten und Krankenhäusern. Hierbei lernen Sie Gefahrenlagen besser einzuschätzen und wie Sie diesen adäquat begegnen können.

Zu unseren Seminarinhalten gehören:

● Deeskalation (PART®)
● Rechtskunde (§32 StGB)
● Selbstverteidigung bei Messerbedrohungen
● Selbstverteidigung bei Bedrohungen mit Schusswaffen
● Selbstverteidigung bei Bedrohungen mit Schlagwaffen
● Befreiung aus Umklammerungen
● Fast open hand tactic
● Schlagtechniken
● uvm.

Interessierte Rettungsdienste, Krankenhäuser und Notärzte können unsere Seminare als In-House-Seminar und im Rahmen von Fortbildungen buchen.

Laden Sie hier unsere aktuelle Informationsbroschüre herunter. MeDefenceFlyer

Referenzen